Toggle Navigation

Boris und Olga

Tod dem Zaren / Die Zeitmaschine des Arabers / Der Plan der Zeit bei AMAZON

Tod dem Zaren

Russland 1897
Tod dem Zaren

In einem geheimen Labor bauen Quantenmagier Boris zu einer Kampfmaschine, einem Blauen Krieger um. Der alternde Außenseiter verliert seinen rechten Arm, einen Teil seiner Menschlichkeit und letztendlich seinen Verstand. Seine unbedingte Zarentreue ist das einzige, was ihm bleibt. Dieser Schutzwall bekommt Risse, als ihm Olga über den Weg läuft – ein Straßenkind das davon träumt, eines Tages den Zaren zu bestehlen.

Es kommt wie es kommen musste, Boris' Halt bricht zusammen. Doch er findet einen ungewöhnlichen Weg mit diesem Zusammenbruch klarzukommen.
Schritt für Schritt wird er wieder zu einem fühlenden, menschlichen Wesen, während er sich mit Zeitwilligen, Aasgeiern und einem Major der Ochrana, der russischen Geheimpolizei, herumschlagen muss.

Entkomme mit Boris dem Lazarett und treffe Olga - weitere Informationen zu »Tod dem Zaren« auf dieser Webseite Gleich bei AMAZON Kaufen
Olga und Tolstoi

Die Zeitmaschine des Arabers

Cöln 1898
Die Zeitmaschine des Arabers

Zu lange diente Boris, der verschlossene, autistische Außenseiter, in der Armee des Zaren. Gemeinsam mit dem Straßenkind Olga sucht er Frieden und Zuflucht in Sibirien. Während die freche Olga in dem stillen Mann ihren strahlenden Ritter sieht, glaubt Boris, das Mädchen sei eine Wahnvorstellung. Schließlich weiß er, dass er den Verstand verloren hat.

Plötzlich erscheinen geheimnisvolle Zeichen , die Boris nicht deuten kann, und der Wunsch, von der Welt vergessen zu werden, rückt in unerreichbare Ferne. Als Boris den Zeichen folgt, fällt er ausgerechnet jenem Wissenschaftler in die Hände, der ihn einst als Versuchsobjekt missbrauchte. Während er seinem Peiniger hilflos ausgeliefert ist, meldet sich ein alter Bekannter zurück. Anstatt dem verzweifelten Helden zu helfen, fordert er Gehorsam ein und beauftragt Boris mit einer verhängnisvollen Mission. Sofern er es schafft, die nächsten Sekunden zu überleben …

Suche mit Olga die Zeitmaschine und entkomme Queen Victoria - weitere Informationen zu »Die Zeitmaschine des Arabers« auf dieser Webseite Gleich bei AMAZON Kaufen
Im Salon

Der Plan der Zeit

Russland 1898
Der Plan der Zeit

Das Schicksal lässt Boris nicht in Ruhe. Dabei will er doch nur von der Welt vergessen werden. Zusammen mit Olga, dem kleinen Mädchen, von dem Boris glaubt, es sei eine Halluzination, hofft er in Sibirien Frieden zu finden. Aber die Welt ist mit Boris noch nicht fertig.

Es verschlägt ihn nach Perm, um in der eingekesselten Stadt Wassilisa zu finden – die Krankenschwester, die im Versuchslazarett Boris‘ Wunden versorgte, bevor die Quantenmagier mit ihren Experimenten begannen.

Während Boris sich fragt, ob Wassilisa echt ist oder eine weitere Wahnvorstellung seines kranken Verstandes, begegnet er Iwan Pawlow. Der Mediziner hat vom Zaren in Petersburg den Auftrag erhalten, einen verwirrten Zaren-Doppelgänger aufzuspüren. Boris ahnt, dass es sich dabei um den Zeitzwilling handelt und es nur eine Frage der Zeit ist, wann sich ihre Wege wieder kreuzen.

In einem Keller stoßen Boris und Pawlow auf die Insassen der Nervenheilanstalt, denen die Flucht aus der belagerten Stadt nicht rechtzeitig gelungen ist. Einer der Patienten stellt sich als Nikola vor. Seinen Nachnamen hat er vergessen. Behauptet er. Nikola bittet Boris, ihm aus Perm herauszuhelfen. Als Gegenleistung hat er etwas anzubieten – etwas, das Boris sich sehnlich wünscht …

Rette mit Boris die Welt vor der Nicht-Existenz - weitere Informationen zu »Der Plan der Zeit« auf dieser Webseite Gleich bei AMAZON Kaufen
Das Telegramm

Wassilisa - Der Patient der Anarchistin

Russland 1895
Wassilisa

Ein geheimes Lazarett in den Ausläufern des Ural. Tausend Soldaten pflegt man auf Geheiß des Zaren gesund. Zu welchem Zweck, ahnt niemand. Um herauszufinden, was hinter diesem Projekt steckt, lässt sich Wassilisa als Krankenschwester einstellen. Einer der Patienten erweckt ihre Aufmerksamkeit. Etwas an ihm ist anders …

Wassilisa erzählt von ihrer ersten Begegnung mit Boris.

Die Kurzgeschichte »Der Patient der Anarchistin« ist ein Geschenk für die Fans der »Boris & Olga«-Serie. Es empfiehlt sich, den 1. Band »Tod dem Zaren« zu kennen.

Weitere Geschenke auf dieser Webseite Gleich bei AMAZON gratis lesen
Im Lazarett

Extras

Für alle freunde und Fans von Boris und Olga
Bildergalerie Dieselpunk Roman

Illustrationen und Fotos von Boris und Olga

Bilder
Trailer

 

Glossar Steampunk Bildergalerie

 

Die Fakten hinter der Fiktion

Steampunk ist Fiktion, Science Fiction vor dem Hintergrund des viktorianischen Zeitalters. Steampunk bechreibt eine Alternativ-Welt, eine "Was-wäre-wenn"-Welt, wenn die Technik und die geschichtlichen Ereignisse eine andere Wendung genommen hätten. In der "Boris und Olga"-Serie werden historische Begebenheiten aufgegriffen und weiter geführt. Folgen Sie dem Link und erfahren Sie, wie viel Wirklichkeit hinter all dem steckt.

Glossar
Rezensionen Gute Bücher

 
Phantastik-News … Selma J. Spieweg nutzt die Freiheit in erster Linie dazu, uns faszinierende Gestalten vorzustellen.

Aiki Medienwerkstatt Schon mit den ersten Zeilen eröffnet die Autorin eine faszinierende Steampunk-Welt …

Fantastische Bücherwelt „Tod dem Zaren“ war für mich eine vielschichtige und intensive Lektüre mit einer dichten Atmosphäre …

Spannung ohne Stolpersteine Der Einstieg der Geschichte ist spannend und rasant …

In Flagranti Books Ein weiter Geniestreich im Clockwork Cologne-Universum …

Steffis Bücherkiste Besonders feinfühlig beschreibt Frau Spieweg die zwischenmenschlichen Beziehungen, die sich bei den Hauptdarstellern langsam entwickeln …

Lovleybooks: Steampunk mitten im Ural

Amazon: Spannendes Steampunkabenteuer in Russland

Piranhapudel: Nach der Lektüre eines Buches wollte ich unbedingt noch mehr Abenteuer in dieser Welt erleben.

aiki-medien.de Das feuert die Spannung enorm an, und für meinen Geschmack ist die Dramaturgie der Autorin ausgezeichnet gelungen.

Buchcouch Ich kann dieses Buch jedem Empfehlen …

Qindie Toller zweiter Teil der Steampunk-Serie
Für Fans Steampunk Geschenke

 

Gratis Download

Spin off-Kurzgeschichte: Wassilisa - Der Patient der Anarchistin

Wallpaper - Boris trägt Olga

Extraszenen

Tod dem Zaren – Kapitel 1 bis 15

Geschenke Shop

Trailer

 

Trailer

 

Lesung

 

Live Virtual Reality Lesung / Brennende Buchstaben

Clockwork Cologne Clockworker

 

Das ungewöhnliche Steam-Punk-Universum

Clockwork Cologne vereint Steampunk/Steamfantasy und Krimi, Magie und Technik, persönliche Schicksale und Verbrechen, Pulp und Fiction, Spannung und Abenteuer. In der Fortsetzungsreihe werden Verschwörungen aufgedeckt, mysteriöse Fälle gelöst, neblige Spuren verfolgt. Die Protagonisten kämpfen mit der Strahlenbelastung, dem ganz alltäglichen Wahnsinn und nicht selten mit ihren eigenen Dämonen.

Zur Webseite
Qindie Qindie

 

Das Autorenkorrektiv

Qindie ist kein Verlag und kein Verein. Wir sind Autorinnen und Autoren, die ihre Bücher unabhängig produzieren und publizieren – sogenannte “Indie-AutorInnen”.

Zur Webseite